KräuterÖl mit Spargel, Kohlrabi & Kartoffeln

es ist so schön, schon im Garten zu ernten….

13 Kommentare

  1. ab dem Wochenende geht es los, da landet wieder kiloweise Spargel auf dem Tisch. Wir fahren in meine Heimat und holen uns dort immer den frischesten Spargel direkt vom Hof 🙂

    Liken

  2. Habt ihr auch Spargel in eurem Garten?? Wir hatten das mal überlegt, aber dann wegen der langen Kulturdauer nicht gemacht… Außerdem kommen wir als Münsterländer immer leicht an frischen Spargel vom Hof 😀
    Es würde mich aber mal interessieren, wie der Anbau von Spargel so funktioniert 🙂 Habt ihr da Erfahrung??

    Liebe Grüße!

    Gefällt 2 Personen

  3. ich bin nun hier seit sechs Jahren dabei, Stück für Stück einen Nutzgarten so anzulegen, dass ich möglichst wenig Arbeit habe (Hochbeete) und möglichst viel Ertrag. Wie gerne würde ich noch weitere Fläche beackern 🙂 Aber letztes Jahr habe ich auch angefangen, mehr Wildkräuter zu ernten, dies ist auch unheimlich spannend und ertragreich & gesund… Jetzt verfluche ich den Giersch-Wachstum z.B. nicht mehr und lasse Brennnesseln stehen und freue mich auf den Gundermann….

    Gefällt 2 Personen

  4. Die Wildkräuter müssen wir uns dringend noch aneignen!! Bisher jäten wir sooo viel, was dann auf dem Kompost landet und machen uns dabei den Rücken krumm! Leider erkennen wir nämlich die meisten Wildkräuter noch nicht, es sieht alles nur klein, grün und fehl am Platz aus 😀 Ich denke, wir werden bald mal eine kleine Wildkräuterkunde machen 😀 Es ist so schade, um das viele Grünzeug, was bestimmt ordentlich satt machen könnte! 🙂

    Liebe Grüße!

    Gefällt 2 Personen

  5. ich denke, Giersch, Vogelmiere, Brennnessel und Gundermann sollten einen Platz im Garten finden. Des Weiteren haben wir natürlich Gänseblümchen, Knoblauchrauke, Goldnessel, Haselnussblätter…es gibt immer etwas für den Salat, die Kräutersaucen…

    Gefällt 2 Personen

  6. absolut!! Wir haben grad unser Abendessen genossen: Spargel mit Pesto & neuen Kartoffeln… lecker. Unser Spargelbauer hat uns heute Nachmittag 4 Kilo Spargel & 1 Kilo Bruchspargel verkauft, traditionell essen wir immer gleich eine Stange Spargel, bevor dieser in den Kofferraum wandert 🙂

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s