ich hab Urlaub….

….. und wir sehen uns im August wieder 🙂

Dann berichte ich gerne wieder

  • vom Garten

  • von Restaurants

  • vom Leben in Hamburg

  • gebe Rezepte zum besten

  • und vom Urlaub erzähle ich natürlich auch

bis dahin wünsche ich allen eine schöne Sommerzeit 🙂

P1050611

das DEL geht jetzt auch vegan – Gourmetrestaurant im Alstertal mit veganem Menü

meine Frau rief mich an und sagte ganz aufgeregt: Das Del (eines unserer Lieblingsrestaurants) bietet jetzt auch Veganes an!  Habe gleich mal geschaut: http://www.del-restaurant.de/index.html….. auf der Speisekarte wurde bestätigt: „Sehr gern kochen wir auch Vegan für Sie!

del

Ist das nicht toll? Es geht was bei den guten Restaurants 🙂

Wir sind letzte Woche dort gewesen und wurden nicht enttäuscht. Auch hier habe ich nachgefragt: “ …. aber das Menü wird doch dann günstiger, oder ?“ Auch hier, so wie das letzte Mal im se7en Oceans wurde uns eine Ermäßigung zum normalen Preis gegeben: für 31,50 € haben wir ein sehr leckeres Dreigangmenü genossen:

20150708_191624 Gazpacho mit gefüllter Gurke

20150708_195658 Kohlrabi mit überbackenem Kartoffelstampf mit Oliven & Senfsauce

20150708_202721 rote Grütze & Brombeersorbet

20150708_205104

übrigens: solltet ihr einmal dort sein, unbedingt mal zur Toilette gehen, keine Angst, man kann nicht durchgucken 🙂

Geburtstagsparty mit veganem Buffet, so schön war es….

Gestern feierten wir nun das erste Mal bei uns eine größere Party mit veganem Essen. Meine Frau hatte Geburtstag!

P1050807

Vor etwas 10 Tagen fragte sie mich, ob wir denn nun wirklich alles pflanzlich auftischen sollten, meine Antwort: Natürlich, warum nicht? So viele Dinge waren immer schon vegan (Antipasti, Salate, usw.), mit ein paar guten Produkten kann man immer etwas zaubern. Wir wollte nicht die ganz große Party und laden dann immer so viele ein, dass wir unter 20 Personen bleiben, so kann man es doch schaffen, sich mit jedem zu unterhalten und das Kochen hält sich in Grenzen. Nachdem wir im Juni die leckeren Kuchen in der Zuckerschnecke (https://www.facebook.com/cafezuckerschnecke?rf=859257844146267) probiert haben, war uns klar, Anna backt für uns; so bestellten wir bei ihr einen Kirschstreusel und den besten Mohnkäsekuchen sowie zwei Kartoffelbrote, die waren auch wirklich fantastisch. Leider habe ich die Kuchen gar nicht fotografiert 😦

P1050808

Es waren unsere lieben Freunde da, allen scheint es geschmeckt zu haben (es blieb fast nichts übrig), das Feedback war durchaus positiv. Wir hatten schöne Gespräche, haben gelacht und getanzt und freuen uns immer, wenn die Stimmung so gut ist, wie gestern. Das liegt aber auch an den tollen Menschen, die uns umgeben :

Vielen Dank, dass es Euch gibt!!

Nun weitere Details, sollten Rezepte benötigt werden, schreibt mich gerne an 🙂

Cig Köfte nach meiner Art

                                Cig Köfte nach meiner Art

schneller Nudelsalat

                                        schneller Nudelsalat

griechische Riesenbohnen

                                           griechische Riesenbohnen

Tomate mit Basilikumtofu

                                         Tomate mit Basilikumtofu

spanische Coka & Börek

                                      spanische Coca & Börek

Papas arrugadas

                                        Papas arrugadas

Des Weiteren gab es noch verschiedene Oliven, getrocknete Tomaten in Öl, eingelegter Tofu, Aioli, Avocadocreme, Tzatziki, Tomatenbutter, vegane Hackbällchen, Rotweinschalotten & Krautsalat

Nachtrag zum Restaurant Eichenkrug: jetzt auch veganer Burger

….wir waren heute zum Geburtstagsessen mit Frau , Sohn und meiner lieben Schwiegermutter im Restaurant Eichenkrug in Volksdorf (siehe unten) http://www.eichenkrug-restaurant.de/.

Ich habe einen Veggiburger gegessen mit leckeren Wedges (10,90 €). Auf Nachfrage in der Küche wurde mir bestätigt: Der ist vegan! Leider ohne Foto….

Sehr lecker mit Avocado, im Patty sind auch Kichererbsen und schönem Burgerbrötchen. Also zu empfehlen!!

Übrigens waren wir letzte Woche im Del und haben ein veganes Dreigängemenü genossen! Ich hoffe, ich finde in den nächsten Tagen Zeit zu berichten; es war großartig. Ich habe so viele vegane Aktionen fotografiert….. Jetzt wird erst einmal gefeiert……

und das war der Bericht:

Sushi vegan

Heute hatte ich Lunch im Eichenkrug: http://www.eichenkrug-restaurant.de/

P1040627

Das urige Restaurant in Hamburg-Volksdorf ist sehr beliebt und die Küche ist sehr gut. Es gibt auch Sushi, vegetarische, die habe ich mir ein wenig ummodeln lassen:

P1040621 P1040620 P1040622

So hatte ich Inside Out mit Avokado und Paprika sowie auch äußerst leckere Sushi mit Tempura, Avokado und Koriander. Der Weißburgunder passte hervorragend, natürlich nur 0,1 😉 Zum Dessert gab es Erdbeeren, die Vanillesauce und das Eis habe ich einfach weggelassen.

Die Terrasse sieht auch sehr gemütlich aus, auch wenn es an der Straße liegt, ist diese durch die vielen parkenden Autos nicht so laut, man kann hier nur Tempo 30 fahren.

P1040624 P1040628

Jostagelee – Johannisbeeren, Josta & Stachelbeeren aus dem Garten

         P1050721 P1050724 P1050725

heute haben wir Beeren im Garten geerntet; gleich nach dem Frühstück,  da wurde es trotzdem schon sehr warm in der Sonne. Unsere Beeren sind schon von den Vögeln geräubert worden, gerade die roten Johannisbeeren haben nicht nur die Amseln, sondern auch die Nachbarsmädchen genossen 🙂 Deshalb mache ich gerne gemischte Marmeladen, so hat jeder etwas von den Früchten.

P1050746

Eine große Schale ist schon zusammengekommen (die schwarzen Johannisbeeren brauchen noch ein paar Tage länger zum Reifen, also nächste Woche noch mal von vorn). So ist es ein gutes Kilo Fruchtsaft & Püree geworden. Perfekt!

Ich wasche die Früchte und koche sie grundsätzlich mit den Stielen, der Geschmack wird noch besser dadurch und es ist einfacher und geht schneller. Kocht gerne über, Vorsicht !! Nach etwa 5 Minuten durch ein nicht zu feines Sieb streichen, auch das dicke Fruchtpüree, so wird die Marmelade kräftiger im Geschmack. Ein paar kleine Kernchen kommen zwar mit durch, das stört mich nicht. Den Fruchtbrei nun wieder im Topf mit Gelierzucker (ich habe veganen 2/1 genommen) ca. 3-5 Minuten kochen, rühren nicht vergessen!! Gelierprobe machen und abschmecken. Eventuell noch etwas Zucker, auch Vanille dazu. Dann in abgekochte Gläser füllen……. 6,5 sind es geworden

CSC_1707

Gin mal anders

…. mit    P1050738

  • Fever Tree Tonic Water
  • Eis
  • Erdbeeren
  • aromatisiertes Wasser (Gurke, Melisse, Basilikum, Minze, Ingwer, Zitrone, Erdbeere)
  • German Gin, auch nur zum Aromatisieren 🙂

P1050739

schmeckt!!

 

Kirschen aus unserem Garten

P1050727

wir haben unsere Kirschen geerntet. Dies war immerhin schon etwa doppelt so viel wie letztes Jahr. Wenn man bedenkt, dass etwa 500 g zusammenkamen (na, ein paar haben wir ja schon gegessen), wisst Ihr ja, was vor einem Jahr in der Schale landete.

P1050729

P1050733

hoffen wir auf nächstes Jahr 🙂

P1050736

heute einen kühlen Kopf bewahren!!

….und viel, viel trinken. Am besten natürlich Wasser, gerne „mit was drin“

  • Gurke
  • Minze
  • Melisse
  • Basilikum
  • Steviablätter
  • Ingwer
  • Erdbeeren
  • Zitrone
  • Melone
  • Eiswürfel
  • vielleicht einne Schuss Süße (Sirup aller Art)
  • …eben alles, was passt und schmeckt

P1050708

nur nicht zu viel Alkohol!! Wir haben gestern Abend selbst den Hugo  mit unserem Kräuterwasser verdünnt (dieser hat 6%)

P1050627

Sommertime – vegane Antipasti & Salat

ein paar Tage hatte ich nun so viel um die Ohren, dass ich erst heute wieder Zeit gehabt habe, in der Küche zu werkeln. Das Wetter ist gemacht für Antipasti und Salat. Ich habe gleich für das Wochenende Tofu und Tomaten eingelegt und geschnippelt und geraspelt:

gebratener Blumenkohl mit Kapern &  getrockneten Tomaten

gebratener Blumenkohl mit Kapern & getrockneten Tomaten

Coleslaw aus Fenchel, Spitzkohl, Apfel & Kohlrabi mi Kerbel & Sojaghurt

Coleslaw aus Fenchel, Spitzkohl, Apfel & Kohlrabi mi Kerbel & Sojaghurt

getrocknete Tomaten mit Kapern, Kräutern, Knoblauch in Öl,  Tofu mit Kräutern, Knoblauch, Zitrone in Öl

getrocknete Tomaten mit Kapern, Kräutern, Knoblauch in Öl,
Tofu mit Kräutern, Knoblauch, Zitrone in Öl

P1050709

P1050712

 

%d Bloggern gefällt das: