Sirup von weißer Johannisbeere

… erklärt sich von selbst:

P1040140

  • eine große Schale weiße Johannisbeeren (ergibt ca. 1,5 Liter Saft)
  • ca. 500 g Zucker (brauner Zucker)

Die Johannisbeeren waschen, mit dem Strunk und ca. 200 ml Apfelsaft oder Wasser aufkochen. Regelmäßig umrühren, bis die Beeren zerkocht sind. Durch ein Sieb gießen und dies mit Zucker noch einmal aufkochen. In abgekochte Gläser, Flaschen abfüllen und kellerkalt stellen. Mit Wasser, Mineralwasser, Sekt genießen 🙂

 

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Muss ich probieren, klingt sehr gut. LG zum Abend von gartenkuss 🙋🐝

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: