Sirup von weißer Johannisbeere

… erklärt sich von selbst:

P1040140

  • eine große Schale weiße Johannisbeeren (ergibt ca. 1,5 Liter Saft)
  • ca. 500 g Zucker (brauner Zucker)

Die Johannisbeeren waschen, mit dem Strunk und ca. 200 ml Apfelsaft oder Wasser aufkochen. Regelmäßig umrühren, bis die Beeren zerkocht sind. Durch ein Sieb gießen und dies mit Zucker noch einmal aufkochen. In abgekochte Gläser, Flaschen abfüllen und kellerkalt stellen. Mit Wasser, Mineralwasser, Sekt genießen 🙂

 

IngwerSirup für die heißen Tage…. schnell mal Ginger Ale

CSC_1591

Nun habe auch endlich ich meinen Sirup aus Ingwer, Schale & Saft von der Zitrone sowie Zuckerrübenzucker angesetzt. Mit gleicher Menge Wasser aufgekocht, durchs Sieb und ab in die Flasche!!

CSC_1585

Am Wochenende kaufe ich Rarbarber vom Markt, was meint Ihr, was wird wohl daraus??

DSC_1589

%d Bloggern gefällt das: