Garten im Sommer

seit dem letzten Jahr hat sich einiges verändert; ein weiteres Hochbeet kam hinzu, natürlich das Gewächshaus sowie ein Apfelbäumchen. Nun steht alles in sattem Grün, wir ernten seit Mai Salate, Kräuter, im Juni kam Kohlrabi, Möhren hinzu, jetzt ist die Zeit für Zucchini, Zuckerschoten, Kirschen, Johannisbeeren… Bis auf die Erdbeertonnne ist alles sehr erfolgreich. Hier benötige ich nächstes Mal einen Zaun, weil das Reh gerne morgens alles neuen Blätter frisst 😦

Es ist Wahnsinn, was so alles sprießt (obwohl ich nicht weiß, was mit den Kartoffeln noch passieren soll :))

P1040175

 

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare

  1. … sehr grün und sehr gepflegt… ich will ja nichts sagen, aber das Reh sieht einer Katze unglaublich ähnlich… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Eine Rehkatze vielleicht? Wunderschön bei euch 💚. 🙋🐝

    Gefällt 1 Person

  3. Ihr seid lustig, das ist doch unsere beste Frida, die wollte mit auf´s Bild 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. ☺️🐱❣

    Gefällt mir

  5. Die Kartoffeln haben bei uns auch viel Raum eingenommen 😉 Wenn das laub braun wird, kann man sie ernten.Wir essen seit zwei Wochen täglich Bratkartoffeln, Kartoffelsalat, Kartoffelsuppe….. :))

    Gefällt 1 Person

  6. ja, ich weiß 🙂 Nun ist das Kraut auch schon sehr trocken und mein Großer darf die ersten Kartoffeln ernten. Nur dieses Jahr ist das Kartoffelkraut bis 1,20 Meter hoch gewachsen…..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: