bunter Nudelsalat (vegan)

….sollen die Spiele kommen…..

Heute haben wir mit Freunden und den Kindern Fußball geguckt, zu den obligatorischen Grillwürsten, Chips & Gemüsesticks gab es auch Nudelsalat. Ich habe ihn mit Erbsen (TK), Mais, Tomaten, (fast) veganer Fleischwurst und sauren Gurken gemacht , wie ich ihn am Liebsten mag! Die Sauce ist schnell gemacht, mit dem richtigen Mixer, der Rest erklärt sich fast von allein 🙂

P1040010 (2)

bunter Nudelsalat vegan:
  • 250 g Nudeln (Dinkelhörnchen) nach Anweisung kochen, in der Zwischenzeit
  • 10 Cherrytomaten
  • 1 kleines Glas saure Gurken
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Fleischwurst (am besten vegan) kleinschneiden. Die Nudeln abgießen, in eine große Schüssel geben
  • 1 Tasse TK-Erbsen unter die heißen Nudeln geben, kurz auskühlen lassen. Oder die Erbsen 1 Minute mit wenig Wasser im Topf garen.

Sauce:

  • 2 TL Senf P1040005
  • 1 EL Agavedicksaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 100 ml Sojamilch im Mixer  (oder Stabmixer) verrühren, bis es eine cremige Konsistenz ergibt.
  • 80 ml Öl hinzufügen und schön durchmixen (mit dem Stabmixer langsam das Öl einlaufen lassen)
  • 150 ml Sojaghurt
  • 1 TL Currypulver
  • 1 EL Tomatenmark unterrühren

P1040003

Die Sauce und die anderen Zutaten zu den Nudeln geben, mit etwas Gurkenwasser und eventuell mehr Joghurt vermengen, etwas ziehen lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. … ich liebe Erbsen im Nudelsalat gerne auch mit etwas Minze nur dann ohne Currypulver… 😉

    Gefällt 1 Person

  2. ohja, Minze finde ich auch gut 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: