Unser erster veganer Urlaub in Mitteldeutschland

Nun habe ich schon wieder den ersten Arbeitstag hinter mir, so schnell ist unser Kurzurlaub vorbei gegangen…. Gerne möchte ich kurz von unserer ersten Station berichten: Wir waren in der schönen Rhön, also in Fulda und Umgebung.

P1040702

Ein wenig vorbereitet haben wir uns dieses Mal essenstechnisch, auch was die Suche nach der richtigen Unterkunft anbelangt. Ebenso habe ich ein wenig mehr Proviant eingekauft.

Letzte Woche ging es los um halb sechs, wir wollten dem Frühverkehr entgehen, da wir einmal quer durch Hamburg fahren. Glücklicherweise sind wir auch super durchgekommen. Beim ersten Stopp gegen acht Uhr haben wir Sandwiches gegessen (von zu hause). Natürlich gab für den Kaffee keine Sojamilch auf dem Autohof, aber wir hatten welche dabei 🙂 Gegen 10 Uhr kamen wir an in Hünfeld und wurden sehr herzlich von unserer Freundin empfangen. Auch sie hatten wir schon vorgewarnt 😉 Da aber ihr Mann auch diverse Unverträglichkeiten rund um die Milch hat, gibt es in diesem Haushalt viele vegane Produkte, ein schöner Start in unseren Urlaub. Mittags fuhren wir nach Fulda, auch hier hatten wir Glück. Es gibt dort einige Möglichkeiten: hier ein Tipp, mitten im Zentrum: http://www.bondibar.de/

P1040656

Hier gibt es einige vegane Gerichte, die Pizza wird mit Liebe zubereitet im richtigen Pizzaofen und der Service ist sehr nett. Ich kann es sehr empfehlen…..

P1040650P1040652P1040654

weiter geht es in den nächsten Tagen mit Hünfeld, der Wasserkuppe, Königstein und einer Hochzeit in Bad Kreuznach

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: