Ostertorte: Schokotorte mit Himbeersahne vegan

ich habe sie schon letztes Wochenende gebacken für die Familie, passt aber auch perfekt zu Ostern! Du kannst den Teig schon einen Abend vorher backen, wichtig ist nur, ihn gut abzudecken, damit er nicht austrocknet.

zusätzlich braucht man:

  • 1 kleines Schälchen frische Himbeeren (habe ich bei Rewe in Bioqualität bekommen)
  • Raspelschokolade
  • rote Marmeldae

Teig:

  • 125 g Zucker
  • 25 g Vanillezucker
  • 75 ml neutrales Öl
  • 75 ml Sojamilch schaumig schlagen
  • mit 300 g Dinkelmehl
  • 2 EL Sojamehl
  • 4 EL Kakao
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/5 TL Natron unterrühren, danach mit
  • 125 ml Mineralwasser verrühren
DSC_0055

Den Teig entweder in zwei Springformböden backen (20 Minuten, 175 Grad) oder in einer Form (35 Minuten, 175 Grad), nach dem Backen abkühlen lassen und einmal durchschneiden. Beide Böden mit roter Marmelade bestreichen.

DSC_0064

Himbeersahne:

  • 1 Paket Tiefkühlhimbeeren
  • 2 Pakete süße, vegane Schlagsahne (Schlagcreme von Schlagfix)
  • 1 EL Puderzucker mit Vanille
  • Sahnesteif

die Himbeeren antauen lassen, in einem Mixer zu Püree mixen, durch ein Sieb streichen, wenn die Kerne unerwünscht sind (ist auf jeden Fall viel feiner). Mit dem Puderzucker verrühren. Die Schlagcreme steif schlagen, Sahnesteif dazugeben, etwas Sahne für die Deko beiseite stellen. Dann das Himbeerpüree unterheben.

Die Himbeersahne zur Hälfte auf den ersten Boden streichen, den anderen auflegen und noch einmal so verfahren. Auch an die Seite Sahne streichen, so dass der Kuchen ganz bedeckt ist. Nun mit Schokoraspeln bestreuen, an der Seite kann man mit einem Teigschaber ganz gut arbeiten (Teigschaber schräg an die Torte halten, Schokoraspeln einstreuen). Nun mit Himbeeren & Sahne verzieren.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare

  1. Eine kleine Sünde wert 🙂 Liebe Grüße und schöne Ostertage!

    Gefällt 1 Person

  2. Ich dachte mir, ich schau mal, warum ’neuland‘ nichts mehr bloggt. Und siehe da, er bloggt noch, nur mein Reader hat es nicht angezeigt…
    Soviel leckere Sachen habe ich verpasst, muss mich jetzt erst mal updaten! 😀

    Die Torte sieht hammer mäßig lecker aus und das auch noch vegan. Hut ab!

    Grüne Grüße und schöne Ostern

    Mion

    Gefällt 1 Person

  3. oh, danke für die lieben Worte, es bestärkt mich immer zusätzlich, die Berichte für Euch zu schreiben!!

    Gefällt 1 Person

  4. auf jeden Fall!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: