Wenn es mal wieder schnell gehen soll….

..dann stelle ich die Pfanne auf den Herd.

Wir haben von der VeggieWorld von D´Angelo semifrische Biopasta mitgenommen: Cappelletti Kürbis-Apfel. Diese kamen in einen Topf ins köchelnde Wasser.

Währendessen:

  • Bratöl in der Pfanne erhitzen DSC_0043
  • Lauchzwiebel
  • Knoblauch frisch
  • Tofu Natur
  • Schwarzwaldtofu
  • Champignons anbraten, mit
  • (halb)getrockneten Tomaten
  • Salz & Pfeffer
  • Petersilie abschmecken
  • Pasta abschrecken, auf einem Teller anrichten, mit Avocadoöl (alternativ Olivenöl) beträufeln

Die Tortellini sind sehr lecker und fein, die Gewürze (Anis, Ingwer, Orangenschale,…) darin harmonieren sehr gut mit der kräftigen Beilage mit Raucharoma vom Schwarzwaldtofu

DSC_0046

 

 

 

Vorheriger Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Wer will da noch zum Italiener… Avocadoöl kenne ich nicht, stelle es mir aber sehr geschmacksneutral vor…

    Gefällt mir

  2. Avocadoöl ist sehr fein und mit einer leichten Schärfe im Geschmack. Dazu nussig, samtig, und intensiv genug um die Avocado herauszuschmecken. Denke dabei an den Avocadokern…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: