vegan in Lüneburg

20150418_180237[1]

gestern waren wir bei lieben Freunden in Lüneburg, auch hier gibt es viel vegane Geschäfte und Begegnungen – und das alles fußläufig im Zentrum!!

Vorher habe ich noch etwas in der Küche gestanden um Jessi und Basti mit veganen Produkten zu verpflegen 🙂 Sie sind Nichtveganer aber lassen sich schon das eine oder andere Mal von einigen Dingen überzeugen 😉

DSC_1231 Bärlauchpesto (Rezept folgt), Veganer Eierlikör, Schokocookies, Fetatofuwürfel….

Gut, dass die Strecke von Hamburg nach Lüneburg gestern bequem zu fahren war, wir sind nach einer Stunde schon angekommen 🙂 Mitten im Zentrum liegt Ihre schöne Wohnung, hier kann man die besten Küchenpartys feiern, ihre Küche und auch der Küchenblock ist größenmäßig ungeschlagen!! Passend zum Nachmittag gab es leckeren Kuchen (natürlich vegan), dazu Kaffee und besten Haselnussgeist aus Österreich, mhhmmmhh.

20150418_152710

Nach einiger Zeit sind wir noch durch die Gassen geschlendert, ein paar Impressionen anbei…

20150418_16391520150418_18004920150418_15263020150418_16580420150418_16361920150418_163806

Bei Jim Curry gibt es ebenfalls vegane Varianten: die Currywurst mit Pommes, Ketchup und Majo war ein Muss (zu viert geteilt, sonst hätten wir das Abendessen nicht geschafft). Die Wurst hat mich überzeugt, die Majo war auch nicht schlecht.

20150418_17013920150418_17014420150418_170853

Die Sonne konnten wir vor dem Shop auf der Bank mit leckerem Bierchen genießen: http://mondbasis.co/ Dort gibt es auch guten Kaffee und manchmal vegane Gerichte.

Abends waren wir persisch essen, im Soraya (http://www.soraya-lueneburg.de/) auch hier ist es möglich, vegane Varianten zu wählen, es war sehr lecker und wir sind seehhhr satt aus dem gemütlichen und urigen Restaurant gekommen.

20150418_16391520150418_163922

Alles in Allem ein schöner, ereignisreicher und sonniger Ausflug ins vegane Lüneburg, vielen Dank Euch beiden!!

Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare

  1. Sebastian

     /  19. April 2015

    Hat uns gestern auch viel Spaß gemacht. Zum Pesto sind wir noch nicht gekommen, der „Schafskäse“ ist aber wirklich klasse.

    Gefällt 1 Person

  2. mh, da warst Du in Lueneburg und nicht im Shiraz? http://www.shiraz-lueneburg.de/ Die veganen Panini und die Salate oder Linsenbaellchen sind der Renner. Vielleicht beim naechsten Mal, der Bioladen hat auch einen tollen Mittagstisch. Bin gerade auf dem Weg nach Lueneburg und freu mich schon drauf. Lieben gruss aus Paris 🙂

    Gefällt mir

  3. oh, vielen Dank für die Info… das werden wir mal ausprobieren, wenn wir wieder in Lüneburg sind. An diesem Tag haben uns unsere lieben Freunden alle veganen bzw. vegetarischen Möglichkeiten aufgezeigt und alles war fußläufig 🙂 Aber das klingt vielversprechend… viele Grüße aus Hamburg

    Gefällt 1 Person

  4. vegzeit

     /  10. Juni 2015

    Als wir in Lüneburg waren (Zwischenstopp auf dem Weg nach Boltenhagen), waren wir in einem Flammkuchen-Bistro. Den Namen weiß ich leider nicht mehr, doch dort gab es auch vegane Varianten. Es freut mich zu lesen, dass es dort noch andere Restaurants mit veganem Essen gibt, denn der nächste Städtetripp dorthin ist schon gebucht.

    Gefällt 1 Person

  5. die Stadt selbst ist ja auch so gemütlich 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: