Blumenkohl mit halbgetrockneten Tomaten und Kapern vegan

heute Abend wurde ich lecker von meiner Frau bekocht:

 Pfannenblumenkohl mit Kapern & Tomaten, dazu Kartoffeln und ein kleiner Bohnen-Avocadosalat – sehr lecker 🙂 Unser Sohn hat sich Kohlrabi gewünscht, der erste wurde heute geerntet und zu einem Gericht mit heller Sauce verarbeitet. Die frischen Blätter kamen übrigens gleich mit in die Blumenkohlpfanne. Wie schön, dass von allem etwas übrig blieb, das morgendliche Mittagessen im Büro ist gesichert 🙂

P1050579

Wer das noch nicht probiert hat: Kapern passen ganz toll zu Gemüsen wie Tomaten, Blumenkohl, Paprika, Zucchini, Fenchel, Kartoffeln …. auch Nudeln & Pizza können diese lecker-sauer-salzigen Dinger vertragen. Ich habe immer Königsberger Klopse geliebt. In meinem Kopf befindet sich bereits die vegane Variante, wenn das Wetter so kalt bleibt und ich ein wenig Zeit finde, kommen sie bald auf den Tisch 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Herrliche Idee mit der Würze der getrockneten Tomaten. Gratuliere!

    Gefällt 1 Person

  2. ja, das ist eine tolle Kombination mit den drei Produkten Blumenkohl, Kapern & Tomaten 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: